Kategorien
Finanzwesen

Was ist eigentlich mit dem Euro?

Zur Zeit werden die Bürger mit Katastrophenmeldungen überschüttet. Die Welt geht unter, wenn nicht der “Mensch Gott” die Temperatur auf 1,5 Grad begrenzt. Es herrscht viel Zwietracht in der Gesellschaft, die nach Auffassung bestimmter Kreise offensichtlich nur noch aus homophoben, sexistischen und fremdenfeindlichen “Menschen” besteht.

Das eigentliche Problem – was wird aus unsrer Währung in Europa? und was wird überhaupt aus Europa wird dabei kaum thematisiert. Warum fragt hier nicht die Jugend nach, wie die Milliarden Euro, die jetzt von der Regierung verplant wurden – für was eigentlich? – eines Tages wieder zurückgezahlt werden. Aber vielleicht zahlt gar keiner mehr dieses Geld zurück, da man sich irgendwann wieder auf eine andere Währung einigt. “Die Menschen” werden nicht gefragt, vielleicht sollten hier die Bürger einmal mehr bei den Politikern hinterfragen!

Rundfunk und Fernsehen sollten diese Fragen verstärkt aufgreifen, weil dies die Bürger wirklich interessiert.

Von bornemann

Ihre Sprache ist ihr Geist, und ihr Geist ist ihre Sprache; man kann sich beides nicht identisch genug denken. (Alexander von Humboldt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.